+49 511 338060 service@pxmno.de

Zertifizierung per Fernschalte

Lars Holscher von der Wegner GmbH steht beim QSD-Audit an der Druckmaschine und hält ein Smartphone in der Hand, über welches der Prüfer Udo Eickelpasch jeden Schritt mitverfolgen kann

Verfasser: Udo Eickelpasch

Geschäftsführer und Berater Technik der pXmno

15.06.2020

Die Corona-Krise stürzt die deutsche Wirtschaft in eine ungeahnte Krise. Auch in der Druckindustrie gilt es nun, flexible Lösungen in einem sich rasch ändernden Umfeld zu schaffen. Betriebe, bei denen im Offset- oder Digitaldruck Zertifizierungen anstehen, dürfen aufatmen: Audits können vorübergehend online stattfinden, Zertifikate behalten somit ihre Gültigkeit. Im Digitaldruck stellte sich nun die Wegner GmbH aus Stuhr per Fernschaltung der Re-Zertifizierung nach dem QualitätsSiegel Digitaldruck (QSD).

Digitaldruckpionier aus dem Norden

Die Wegner GmbH aus Stuhr gehört zu den Pionieren unter den Digitaldruckerdienstleistern. Nicht nur, weil der einst klassische Reprobetrieb ausschließlich digital produziert. Auch investierte das Unternehmen mit der Fujifilm Jetpress 720S schon früh in die vor Jahren noch junge Inkjet-Technologie im B2-Format. Diese Maschine wurde inzwischen durch die zweite Generation abgelöst, die Jetpress 750S. Ein beeindruckendes Zeitraffer-Video dokumentiert die Aufbauarbeiten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aufbau der Fuji JetPress 750S im August 2019 bei der Wegner GmbH in Stuhr.

Darüber hinaus ist die Wegner GmbH wahrscheinlich die erste Digitaldruckerei im deutschsprachigen Raum, die eine Zertifizierung im Digitaldruck durchlaufen hat. Noch bevor es die etablierten Zertifizierungssysteme im Digitaldruck gab, hat Wegner sich einer Prüfung nach PSO-Kriterien gestellt und vom Verband Druck und Medien NordOst e.V. eine Konformitätsbewertung durchführen lassen. Inzwischen vertraut das Unternehmen seit vielen Jahren auf das Qualitätssiegel Digitaldruck (QSD) der Druck und Medienverbände, um den hohen Qualitätsanspruch glaubhaft zu kommunizieren.

Zertifizierung unter besonderen Umständen

So stand Anfang April 2020 ein Vor-Ort-Termin für die Re-Zertifizierung an, erstmalig an der neuen Jetpress. Das dachten zumindest alle Beteiligten – bis das Corona-Virus das gesamte Land in eine Zwangspause versetzte. So wurden zwar einerseits Kapazitäten frei, um sich der Zertifizierung intensiv zu widmen, andererseits verbot der gesunde Menschenverstand das sonst obligatorische Zusammenkommen vor Ort. Dank digitaler Kollaborationswerkzeuge konnte die Vor-Ort-Prüfung jedoch trotz aller Widrigkeiten stattfinden, nur eben unter besonderen Umständen.

Per Videokonferenz und Bildschirmfreigabe wurden die einzelnen Prüfungsmodule des QSD besprochen.

Kurzerhand kamen der Prüfer Udo Eickelpasch von der printXmedia Nord-Ost GmbH (pXmno) und Lars Holscher von der Wegner GmbH per Online-Meeting zusammen. Für den zu prüfenden Betrieb waren dies keinesfalls erleichternde Umstände, denn das Meeting wurde aufgezeichnet. Allein schon deshalb, um eine Zertifizierung aus Gefälligkeit auszuschließen und die Prüfung für den Co-Zertifizierer zu dokumentieren. Der Prüfer war über das Smartphone bei jedem Handgriff bei der Bewältigung der einzelnen Prüfungsmodule dabei. Auch die Hauptaufgabe, der Abdruck der QSD-Druckform, fand unter kontrollierten Bedingungen statt. Welche Prüfungen im Einzelnen zu bewältigen waren, lässt sich im kostenlosen QSD-Leitfaden nachlesen.

Bereits am nächsten Tag wurden alle Unterlagen der Prüfung inklusive der gedruckten Bogen per Versand der pXmno-Geschäftsstelle zugestellt. Dort fand die erste messtechnische Überprüfung statt. Nach erfolgreicher Erstprüfung wurden die Unterlagen dem Co-Zertifizierer zugesandt, der die Zertifizierung nach dem Vier-Augen-Prinzip bestätigte.

Somit wurde der Wegner GmbH das QSD-Siegel sowie das Zertifikat für weitere zwei Jahre zugesprochen. Herzlichen Glückwunsch!

Die Übergabe der QSD-Urkunde von Udo Eickelpasch bei Lars Holscher und Henning Rose von der Wegner GmbH

Lohn der vielen Arbeit: Henning Rose (Mitte) und Lars Holscher (links) mit dem QSD-Zertifikat.

Fotos: Wegner GmbH

Andere Beiträge …

CO2-Kompensation von Drucksachen

CO2-Kompensation von Drucksachen

Der Klimaschutz ist eine der größten umweltpolitischen und wirtschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart. Die...

Share This